Bee Mohr’s Jahresrückblick 2013


Das Jahr 2013 war schwungvoll und turbulent. Mehr Bräute aus dem Ausland bestellten, darunter sogar aus Brasilien. Das Fotoshooting im September war inspirierend, voller Spaß und die Bilder sind wunderschön geworden … sehen Sie selbst neue Modelle von Bee Mohr.

Hier einige interessante Eckdaten 2013

  • es sind eine ganze Menge mehr Bestellungen als im Vorjahr eingetrudelt
  • 15 % der Bestellungen kommen aus Übersee; USA, Australien, Canada und sogar Brasilien
  • Neu; Bestellungen aus Finnland, Holland und Polen
  • Um die vielen neuen Bestellungen zu stricken, habe ich nach langer Suche eine weitere hervorragende Strickerin gefunden
    … übrigens sind alle meine Strickerinnen aus Deutschland.
  • Anna bloggt für Bee’s Blog
  • Unsere Modelle finden Sie jetzt auch bei Noni Mode in Köln und der Elbbraut in Hamburg
  • Fotoshooting 2013 mit dem Studio-Gleis 11 Fotografen; zeigt viele neue Modelle:

BildBildBild

Ausblick 2014

– Angora wird sehr wahrscheinlich abgelöst und ich halte weiter Ausschau nach anderer schöner Wolle

– die vielen Farbvarianten werde ich auf die Farben reduzieren, die am beliebtesten sind

– ich werde mich auf meine eigene Seite konzentrieren; Etsy und Dawanda werde ich testweise für Februar und Januar „beurlauben“

– den englischen Blog möchte ich gern im ersten Halbjahr starten

– Facebook werde ich mit mehr Inhalten und Aktionen füllen; Fan können Sie hier werden.


Das Gewinnspiel läuft noch bis zum 31.12.13

Der Winter kommt, gewinnen Sie ein kuschlig weiches Winter Set : Gewinnspiel.


Einen schönen Jahresausklang und einen guten Start in das neue Jahr wünscht Ihnen ihre Sabine Mohr.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s