Brautalarm – Heuer in den Farben blau, violett und gold


Denn es muss nicht immer rosa sein

Die Liebenden, die bald zum Brautpaar werden, haben bereits ein markantes Datum ins Auge gefasst. Vor Ihnen liegt dann eine Zeit voller Vorfreude, voller Zuversicht, voller Glück und umfangreichen Planungen. Aber alles was die Braut gern macht, macht sie auch gut und gibt es im Leben einer Frau etwas Schöneres, als die eigene Hochzeit vorzubereiten? Wohl kaum!

Mädchenträume werden wahr

Schon als kleines Mädchen haben wir davon geträumt, dass uns der Märchenprinz in der weißen Kutsche abholt und wir dann glücklich und zufrieden leben, bis ans Ende unserer Tage. Wovon träumt Ihr? Lasst es uns wissen! Manche Träume erfüllen sich und andere nicht. Ihre erfüllen sich, also kann der Tag der Tage kommen. Die Vorbereitungen werden mit Freude im Herzen und einem riesen Arrangement verrichtet. Sie sind überglücklich und die ganze Welt soll es wissen. Nichts leichter als das, die passende Hochzeitseinladung weist gekonnt darauf hin. Im Brautstrauß dürfen Ihre Lieblingsblumen stecken. In diesem Hochzeitsjahr sind die Farben blau, violett und gold angesagt.

Ein besonderer Ort für das Ja-Wort

Einfache Standesämter im Amtsgebäude erfreuen die Damen, die mitten im Brautalarm stecken, schon lange nicht mehr. Die Location für das JA-Wort muss Stil beweisen. Wie wäre es mit einem verträumten Seeschloss oder einer traditionellen Burg? Alles was gefällt, darf als Hochzeitslocation dienen und sei es ein legendäres Schiff am Ku’Damm. Welche ausgefallene Location haben Sie gewählt?

Dass die Braut bezaubert, in ihrem Prinzessinnenkleid und mit ihrem eleganten BoleBildro, das versteht sich von selbst. Geheimtipp für jede Braut tragen Sie ein lieb gewonnenes Schmuckstück, das sie einmal von einem besonderen Menschen geschenkt bekommen haben. 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s